unternehmen

Firmengeschichte

Die Firma Glasbau Gerber GmbH ist ein Unternehmen mit langer Tradition.

In diesem Jahr feiern wir uns 40jähriges Firmenjubiläum !

 
Glaserei TauscherBereits vor dem Krieg im Jahre 1930 wurde die großelterliche Glaserei Gerber ehem. Glaserei Tauscher in Bautzen/Sachsen Grosseinsatzgegründet. Im elterlichen Betrieb hat Firmengründer Christian Gerber bis Mitte der Fünziger Jahre das Bau- und Kunstglaserhandwerk erlernt.
Man kann sich leicht vorstellen, wieviel Arbeit durch die Kriegsbeschädigungen an den zum Teil historischen Kunstverglasungen von Kirchen und Gebäuden zu reparieren und neue Verglasungen anzufertigen waren. Es scheint so, dass man sich für ein Foto gemütlich in Pose stellen konnte, aber der Hof steht voller Arbeit. 

 


websitealt16Das ungeheure Wachstum und die Dynamik in der Baubranche während der Wirtschaftswunderzeit Ende der 50iger Jahre, zog viele Menschen in die westlichen Metropolen. Auch unser Firmengründer Christian Gerber hat mit jungen Jahren die Heimat in der Lausitz verlassen und begab sich in die aufstrebende Region des Ruhrgebietes. Durch die dort ansässige Stahl- und Bergbauindustrie wurde viel Wohn-/ und Verwaltungsraum benötigt. Die Architektur der späten 50iger und Anfang der 60iger Jahre hat bereits einen sehr modernen Wandel vollzogen, hin zu großflächigen Glasfassaden und Panoramaverglasungen. Viele noch heute bestehende Bürogebäude, stammen aus der damaligen Zeit und sind optisch bis heute nie unmodern geworden. 

 


 

websitealt171972 hat Christian Gerber dann den Schritt zur Selbstständigkeit gewagt. Zunächst bestanden die Geschäftsräume noch bescheiden aus einer Autogarage und das Büro aus dem heimischen Wohnzimmertisch. Auch Glasgroßhändler räumten im Keller ihrers Lagers für die kreative Schaffenszeit am Bleiverglasungswerktisch gerne schonmal ein Eckchen frei.

 

 

 


WebsitealtSelbstverständlich wurde die Garage bald zu klein und es mußten neue Räume in Form eines Glaslagers und einer Werkstatt gefunden werden. Fündig wurde man in Moers-Holderberg. In den Siebzigerjahren hat sich dann auch sehr schnell die Angebotsvielfalt entwickelt und das Kundenverhalten hat sich entsprechend angepaßt. Wenn zu damaligen Zeiten die Kunden oft vertrauensvoll äußerten: "Sie machen das schon". Wollte man in den späten 70iger Jahren selber auswählen und beraten werden. In Moers-Kapellen auf der Bahnhofstr. entstand die erste Ausstellungsfläche mit Büroräumen. Nun hatten Kunden die Möglichkeit, sich jederzeit und ausgiebig beraten zu lassen.


websitealt18Seit dieser Zeit wurde das Unternehmen kontinuirlich ausgebaut und weitere Geschäftsfelder erschlossen. Eröffnung der großen Ausstellungs- und Verkaufsräume in exponierter Lage auf dem Ostwall in der Krefelder Innenstadt 1980. Sohn Markus Gerber übernahm 1989 die Leitung der Filiale Krefeld und Sohn Torsten Gerber baute das Geschäftsfeld der Kunstglaserei am Heimatstandort in Moers-Kapellen aus.

 


websitealt19Hausansicht der Büro und Ausstellungsräume in Moers-Kapellen. 1985 wurde das Geschäftsfeld durch die Tiffany-Glaskunst -Alles für den Hobbyglaser- erweitert. Durch Anfänger-Bastelkurse hat man einen sehr großer, neuer Kundenkreis erschlossen. Sämtliche Materialien von der Lampenrohform, über Bronzeguß Lampenfüße bis zu den aufwendigst handhergestellten Kunstgläsern aus Übersee wurde eine Vielzahl lagermässig bevorratet.
Mittlerweile ist die Tiffany Glaskunst eigenständig zur Glaskunst-Gerber GmbH geworden. 

 


Websitealt 3Die Standorte Moers und Krefeld stießen zunehmend an ihre Kapazitäten und der Schritt zur Vergößerung war unumgänglich. Weiter waren auch logistische Beweggründe ausschlaggebend, die beiden Standorte zusammen zu legen. Durch die günstige Verkehrsanbindung haben wir ein Gewerbegrundstück im Gewerbepark Vluyn-Süd gefunden und dort auf "der grünen Wiese" am Tor zum Niederrhein investiert, neugebaut und unser Unternehmen neu angesiedelt. Eröffnung des Standortes Neukirchen-Vluyn war der 01.04.1993.

 

Websitealt 141997 wurde das 25jährige Firmenjubiläum gefeiert.

 

 

 

 

 


p1020189Seit mittlerweile mehr als 40 Jahren sind Dienstleistungen rund um das Glas und moderner Bauelemente das Markenzeichen der Glasbau Gerber GmbH.
Die Philosophie -Qualität und Vielfalt aus Prinzip- wurden dabei von Beginn an konsequent umgesetzt und immer wieder an die aktuellen Bedürfnisse unserer Kunden angepaßt und erweitert. Im April des Jahres 2004 übernahm dann der Mitgesellschafter und Sohn des Firmengründers Markus Gerber, nach langjähriger Betriebszugehörigkeit und Berufserfahrung, die Geschäftsführung des Unternehmens. Auch in Zukunft bleiben wir bei unserem Entschluss auf Qualität, Zuverlässigkeit und umfassende Dienstleistung zu setzen.

 

SSL verschlüsselt

Unsere Webseite ist zu Ihrem Schutz SSL verschlüsselt. Alle Eingaben werden über ein verschlüsseltes Zertifikat sicher an uns übermittelt.

PositiveSSL tl white

Info Hotline

Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an:
Tel: 02845 94 14 -0

Mo. - Fr. 08:00 - 13:00 Uhr
und 14:00 - 18:00 Uhr
Samstag: 10:00 - 13:00 Uhr